„DramaQueen&CouchPotato
Weinzettl & Rudle sind jetzt die jungen Alten. Die Wirtschaft nennt sie jetzt emty nesters, auf deutsch: die Kinder sind aus dem Haus.

Also macht SIE ein Drama draus und ER schaut Fussball und isst Chips. Und schon ist die Welt wieder gut. Denn sie wissen wenigstens, sie gehören noch wo dazu! Nämlich zu den vielen Paaren, die ihre persönliche Unzulänglichkeiten einfach auf das andere Ende der Couch schieben um es zum Problem des Partners zu machen. 60 ist das neue 50! Schwachsinn. Es ist ja auch nicht Ost das neue West oder Lila das neue Grün! Für den Couch-Potato soll bitte alles so bleiben wie es ist. So etwas kann eine Drama Queen nicht zulassen, wenn er sich langsam dem Kampfgewicht nähert.

Und er erkennt dank neuer Gleitsichtbrille jetzt auch ihre Falten im Gesicht und Dellen an den Oberschenkeln. Aber dagegen kann ja er nichts machen und dreht den Fernseher auf. Nur wenn sie keine Chips gekauft hat, dann wird er zur Drama Queen und sie hat endlich die Couch für sich!

Weinzettl & Rudle, das Traumpaar der Kabarettszene, spielt wieder Szenen einer Ehe und Szenen aus dem Alt-Tag!